Schriftzug: Hier entdecken Sie mehr von Thüringen
Kur- und Rosenstadt

Orchesterball

Orchesterball

"Tanzen möchte ich..."

„Zauber der Ballettmusik“

Das 19. Jahrhundert war die große Zeit, in der das Ballett auf den bedeutenden Theaterbühnen in Frankreich, Italien und vor allem Russland für Begeisterungsstürme sorgte. Bis heute sind jedem Konzertbesucher die unvergänglichen Melodien von Léo Delibes, Amilcare Ponchielli oder Pjotr Tschaikowski geläufig. Mit ihren bezaubernden Klängen entführen sie die Zuhörer in die Welt der Märchen, Mythen und Träume. Mit einer Auswahl der schönsten Ballettmusiken eröffnet die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach unter der musikalischen Leitung von Russell Harris am 9. März 2019 den 28. Orchesterball Bad Langensalza. In den Tanzrunden bittet das Orchester mit schwungvollen Melodien aus der Feder von Johann Strauß II, Franz Lehár und Glen Miller aufs Parkett. Ein unvergesslicher Abend lässt Freunde von Spitze, Tüll und wallenden Ballroben auf ihre Kosten kommen. Nach dem Orchesterteil spielt das Dresdner Salonorchester bis in die Nacht zum Tanz. Lassen Sie sich begeistern und schwingen Sie das Tanzbein beim 28. Orchesterball 2019!

Möchten Sie an diesem Abend dabei sein, so bestellen Sie bitte Ihre Karten im Kulturamt der Stadtverwaltung Bad Langensalza telefonisch unter 03603 892791 oder per E-Mail unter m.schnell(at)bad-langensalza.thueringen.de.

Einlass 18.15 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr

Bereits ab 18.15 Uhr haben Sie die Möglichkeit, sich bei einem 3-Gang Menü kulinarisch verwöhnen zu lassen und aus einem reichhaltigen Getränkeangebot auszuwählen. Bitte haben Sie Verständnis, dass während des Orchesterteils keine Speisen und Getränke gereicht werden können.

Kontaktformular Startseite

left column
right column

Durch Betätigen des Buttons „Senden“ werden die in das obige Formular eingetragenen Daten zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen und nur im Rahmen der Angaben in den Datenschutzhinweisen verarbeitet. Sie haben ein Widerspruchsrecht mit Wirkung für die Zukunft.