Schriftzug: Hier entdecken Sie mehr von Thüringen
Kur- und Rosenstadt

Baumpflanzungen 2019

Baumpflanzungen 2019

Eine weitere schöne Pflanzung zum Geburtstag fand am 15. April 2019 statt. Frau Martina Müller pflanzte zu ihrem 50. Geburtstag in der Parkanlage Schillerstraße eine Stiel-Eiche.

Herzlichen Dank für diesen weiteren Parkbaum.

Zu ihrem 85. Geburtstag pflanzte Frau Margot Zier am 13. April 2019 in der Parkanlage Travertinstraße mit ihrer Familie einen Blauglockenbaum.

Vielen Dank.

Anlässlich seines 80. Geburtstags pflanzte Herr Günter Augener am 09. April 2019 in der Parkanlage Jahnstraße eine Säulen-Hainbuche.

Danke für den weiteren schönen Alleebaum.

Zu ihrer Hochzeit pflanzten Frau Susanne Lange und Herr André Junghans am 06. April 2019 mit ihrer Hochzeitsgesellschaft in der Kuranlage die Magnolie "Blue Opal".

Vielen Dank für diese wunderbare Magnolie.

Die dritte Pflanzung am gleichen Tag. Aus Verbundenheit zu ihrem Heimatort pflanzten am 06. April 2019 die Familien Weigel und Zimmermann in der Streuobstwiese Henningslenen am die alte Süß-Kirschsorte "Knauffs Schwarze".

Vielen, vielen Dank.

Zu seinem 60. Geburtstag pflanzte Herr Volker Thiel ebenfalls in der Streuobstwiese Henningsleben am 06. April 2019 die Apfelsorte "Croncels".

Auch Ihnen ein herzliches Dankeschön für diese alte Apfelsorte.

Herr Nils Dembeck pflanzte zu seinem 40. Geburtstag mit seiner Familie nachträglich am 06. April 2019 in Henningsleben einen Apfelbaum "Baumanns Renette".

Vielen Dank für diese schöne alte Sorte.

Ein grünes Ruhestandsgeschenk. Am 05. April 2019 pflanzte Herr Volkmar Gottstein mit seinen Mitarbeitern der Dienstleistungs- und Servicegesellschaft am Thomas-Müntzer-Platz zur Verabschiedung eine Kleinkronige Winter-Linde.

Vielen Dank.

Im Rahmen Ihrer Seminarfacharbeit des Salza – Gymnasiums "Modernes Patriarchat ?" pflanzten die Gruppenmitglieder: Jacob Ehrlich, Lukas König, Felix Zetzl und Raphael Both am 26. März 2019 im Friederikenschlößchen eine Strauchrose "Chloris".

Vielen Dank für diese historische Rose.

Anlässlich der Gründung der Ruth und Fred Möller Stiftung am 17. Dezember 2018 pflanzte Frau Ruth Möller am 15. März 2019 am Thomas-Münzer-Platz eine Kleinkronige-Winterlinde.

Auch Ihnen ein herzliches Dankeschön.

Zum Andenken an den 80. Geburtstag von Herrmann Berger und seiner Verdienste bei der Rosenzüchtung pflanzte Herr Karl Köhler ebenfalls am 09. März 2019 im Rosengarten die Sorte "Hermann Berger".

Danke für diese schöne Geste.

Am 09. März 2019 pflanzte Herr Karl Köhler mit seiner Familie im Botanischen Garten eine Thüringer Mehlbeere.

Vielen, vielen Dank.

Zu seinem 75. Geburtstag pflanzte Herr Herbert Ködel in der Parkanlage Jahnstraße am 04. März 2019 mit seiner Familie ein Stiel-Eiche.

Vielen Dank.

Im Rahmen ihrer Seminarfacharbeit des Gymnasiums Bad Langensalza zum Thema "Baumpflanzungen in Bad Langensalza – eine langjährige Tradition zum Schutz der Umwelt" pflanzten am 19. Februar 2019 Angelina Ströhl, Julie Mörstedt und Maria Laura Karaschinsky Vor dem Klagetor eine Winterlinde.

Auch Euch ein herzliches Dankeschön für diesen weiteren Stadtbaum.

Die dritte Baumpatenschaft in diesem Jahr. Zum Andenken an Jana Marica Nagel pflanzten ihre Eltern sowie Roland Nagel mit seinen Kindern am 16. Februar 2019 in der Lindenstraße eine Winterlinde.

Danke für diesen weiteren Alleebaum.

Anlässlich ihrer Goldenen Hochzeit pflanzten Sigrid und Robert Görke am 15. Februar 2019 mit ihrer Familie Am Rosenarten einen Kuchenbaum.

Vielen Dank für diesen wunderbaren Blütenbaum.

Den ersten Baum in diesem Jahr pflanzte Frau Margit Lippert am 22. Januar 2019 anlässlich ihres 70. Geburtstags im Friederikenschlößchen.

Vielen Dank für diesen schönen Rotblättrigen Zier-Apfel.

Kontaktformular Startseite

left column
right column

Durch Betätigen des Buttons „Senden“ werden die in das obige Formular eingetragenen Daten zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen und nur im Rahmen der Angaben in den Datenschutzhinweisen verarbeitet. Sie haben ein Widerspruchsrecht mit Wirkung für die Zukunft.