Bad Langensalza

Willkommen in der Kur- und Rosenstadt

Bad Langensalza

Stadtprospekte

Kirschblütenfest "HANAMI" 2014

Das 11. "HANAMI" Kirschblütenfest fand am 27. April 2014 statt. In etwa kamen 1.800 Besucher zum Hanami-Fest in den Japanischen Garten.

Vorbei an zwei Samurais, die den Eingang bewachten, ging es in den Garten der Glückseligkeit.

Eröffnet wurde das Fest mit der Krönung der bereits 7. Kirschblütenprinzessin Sakura und des 6. Samurais. Die beiden sind von nun an für ein Jahr die Hoheiten des Japanischen Gartens.


Ein vielfältiges Programm mit besonderen japanischen Kulturhöhepunkten hat die Besucher in das Land der aufgehenden Sonne entführt.

Atemberaubend ging es zu, als die Kamakura-Gruppe in 20kg schwerer Kriegsbekleidung Samurai-Schaukämpfe sowie moderne Kampfkünste zeigt. Etwas zum Schmunzeln gab es bei der Kampfshow „Alt gegen Jung“.

Eine Ausstellung zeigte alte japanische Waffen, Rüstungen und Kimonos.

Eine besondere Kunst ist das Anlegen eines Kimonos. Die Besucher hatten die Möglichkeit das traditionelle Kleidungsstück der Japaner zu tragen.
 
Heilende Töne auf verschiedenen japanischen Flöten gab es durch den Flötenspieler Namakua.
 
Aber auch selbst konnte man bei verschiedenen Workshops teilnehmen und aktiv werden, wie bei Japanischer Tuschmalerei oder beim Origami.

Die Architektin des Gartens Frau Silke Haßkerl-Schilling führte das interessierte Publikum durch den Garten.

Für die kulinarischen Genüsse wurde auch in diesem Jahr durch die Deutsch-Japanische Gesellschaft aus Erfurt mit der Zubereitung von verschiedenen Sushi-Kreationen und dem Verkauf von japanischen Getränken gesorgt.

Wer etwas für Körper und Seele tun wollte, erlebte die entspannende Wirkung schwingender Klangschalen und konnte sich über die Möglichkeiten der Quantenmedizin informieren.

Das Hanami-Kirschblütenfest – ein Fest für alle Sinne.
 
Wir freuen uns schon auf das Hanami 2015.

Ihre Tourist-Hotline

0 36 03 - 82 58 45

Anfrage per E-Mail