Bad Langensalza

Willkommen in der Kur- und Rosenstadt

Bad Langensalza

Stadtprospekte

Kur & Tourismus in Bad Langensalza

Erholen und entspannen Sie sich bei Ihrem Gesundheits- oder Wellnessaufenthalt in Bad Langensalza

 

Mit der Entdeckung der Schwefelquellen im Jahr 1811 begann die Entwicklung Bad Langensalzas als Kurort mit einer wechselvollen Geschichte. Neben dem heilenden Schwefelwasser werden seit Mitte der 1990er Jahre am heutigen Standort der Friederiken Therme ein natürliches Trinkheilwasser und wohltuende Sole zu Tage gefördert.

Diese Schätze unserer Natur sind Grundlage für die Angebote der Therme, die dem Wohlbefinden und der Gesunderhaltung unserer Gäste dienen.


Neben der therapeutischen Betreuung und der Qualität des Wellnessangebotes hat das weitere Umfeld eine besondere Bedeutung. Als Goldmedaillengewinner beim Europawettbewerb "Entente Florale 2011" bietet Bad Langensalza seinen Gästen abwechslungsreiche Eindrücke und Erlebnisse, die ihm Abstand vom Alltag und neue Kraft gewinnen lassen.


Hierzu gehören die denkmalgeschützte Altstadt, die Themengärten sowie Veranstaltungen und traditionsreiche Feste, aber auch der Nationalpark Hainich, der seit 2011 zum UNESCO Weltnaturerbe zählt, mit dem Baumkronenerlebnispfad. Die geographische Lage macht die touristischen Highlights unseres Landes zu Ausflugszielen, die auf kurzem Wege erreichbar sind.

 

 

Ihre Tourist-Hotline

0 36 03 - 82 58 45

Anfrage per E-Mail

Unterkünfte buchen





 
Urlaubsplaner der Welterberegion
 
Thüringen entdecken
 
Welterberegion Wartburg Hainich
 
Thüringer Bäderverband
 
Besuchen Sie unseren Online-Shop!