Bad Langensalza

Willkommen in der Kur- und Rosenstadt

Bad Langensalza

Stadtprospekte

Stadtmuseum im Augustinerkloster

Anschrift:

Stadtverwaltung Bad Langensalza

FB I / Stadtmuseum

Augustinerplatz 1-2

99947 Bad Langensalza

 

Kontakt:

Telefon: 03603 813-002

Telefax: 03603 813-657

E-Mail: Stadtmuseum

 

Lage: Historische Altstadt

Nächster Parkplatz: Jahnstraße

Behindertengerechter Zugang:

Über eine Rampe von der Holzgasse aus

 

Benutzungs- und Entgeltordnung

 

Herzlich Willkommen im Stadtmuseum im Augustinerkloster

 

Das Stadtmuseum befindet sich im ehemaligen Augustinereremitenkloster. Von der ursprünglichen gotischen Anlage sind noch der Kirchturm, Teile des Ostflügels mit einer spätgotischen Kapelle, Reste des Westflügels und des Kreuzganges erhalten. Der Augustinerkirchturm kann innerhalb des Museumsrundganges bestiegen werden und eröffnet interessante Ausblicke auf die Stadt und Umgebung. Der Innenhof lädt zum Verweilen ein und erlaubt eine reizvolle Zwiesprache mit der dort ausgestellten modernen Kunst.

Die ständige Ausstellung zur Stadtgeschichte, Sonderausstellungen, Führungen und Vorträge gehören zum festen Angebot des Museums. Besondere Höhepunkte im Jahr sind das Museumsfest sowie Konzerte im Kreuzgang.

Im Museum befindet sich ein Museumsshop.

 

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch - Sonntag von 13.00 - 17.00 Uhr

24.12. - 26.12.2014 geschlossen

27.12 - 28. 12.2014 jeweils von 13-17 Uhr geöffnet

29.12. 2014 - 04.01.2015 geschlossen 

 

 

Einrittspreise

 

normal:

3,00 €

      Führung (plus Eintrittspreis:

20,00 €

ermäßigt:

2,00 €

Schüler in Schulklasse:

1,00 €

Familie (2 Erw., 2 und mehr Kinder):

8,00 €

Fotoerlaubnis:

auf Antrag

Gruppe ab 10 Personen:

2,00 € p.P.

   

• Führungen für Schulklassen und Gruppen wochentags auch außerhalb der regulären 

  Öffnungszeit nach Terminabsprache möglich

• Museumsführungen nach Voranmeldung

 

 

Nutzen Sie unsere Kombikarte für das Apothekermuseum und das Stadtmuseum als Tageskarte für 4,00 € (3,00 € ermäßigt sowie 12,00 € als Familienkarte).


Das Apothekenmuseum in der ersten Etage ist nicht barrierefrei. Die Ausstellungen im Erdgeschoss sowie der Apothekergarten sind barrierefrei erreichbar.

 

 

Ihre Tourist-Hotline

0 36 03 - 82 58 45

Anfrage per E-Mail