Schriftzug: Hier entdecken Sie mehr von Thüringen
Kur- und Rosenstadt

Eckardtsleben

Eckardtsleben

Eckardtsleben

Der idyllisch gelegene Ortsteil befindet sich ca. 6 km südlich von der Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort im Jahre 932 unter dem Namen „Eccardisleiben“.

Die sehenswerte Kirche „St. Vitus“ stammt aus dem Jahr 1404. Sie ist eine der ältesten Kirchen von Thüringen. In ihr ist u.a. auf einer begehbaren Glasfläche eine Begräbnisstätte aus dem 10./11. Jhd. zu besichtigen.

Das Umfeld von Eckardtsleben ist von der Landwirtschaft geprägt. Der Ort verfügt über typisch ländliche, bauliche Substanzen. Vielstöckige Hoch- und Neubauten sind im Ortsbild nicht zu finden. Dafür sorgen Wald und Wiesen mit dem ausgeschilderten Rundwanderweg um Eckardtsleben (ca. 12 km), inkl. dem Naturlehrpfad „Schwarzbachtal“ für hervorragende Wander- und Erholungsmöglichkeiten.

Durch mehre Vereine, allen voran dem Feuerwehrverein werden regelmäßig kulturelle und traditionelle Veranstaltungen organisiert. Dies sind u.a. das Osterfeuer (Ostersamstag), das Feuerwehr,- Dorf- u. Kinderfest (Anfang Juni), die Kirmes (3. Wochenende im Oktober), sowie die Kinder- und Rentnerweihnachtsfeiern (Anfang Dezember).

Ortsteilbürgermeister

Herr Jens Wilzeck
Telefon: 03603 848165

Sprechzeiten Ortsteilverwaltung

Jeden Donnerstag 16:00 - 18:00 Uhr, bzw. nach telefonischer Absprache unter 0178 3780184.

Kontaktformular Startseite

left column
right column