Bad Langensalza

Willkommen in der Kur- und Rosenstadt

Bad Langensalza

Stadtprospekte

Grußwort der Rosenkönigin

„Ein Leben, das Freude macht, bietet zu jeder Zeit unzählige Gelegenheiten zum Frohsinn."

Ernst Ferstl

 

Sie sind auf der Suche nach einem Ort, an dem Abwechslung und Idylle miteinander im Einklang stehen? Dann kommen Sie mich in der Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza besuchen. Als eine der historisch bedeutendsten Städte im Thüringer Becken bietet sie neben der restaurierten Altstadt und einer Vielzahl von Kuranlagen und Parks auch 10 Themengärten, die Sie zum Entdecken und Verweilen einladen.

 

Der Botanische Garten als Garten der Vielfalt präsentiert Ihnen, gegliedert in verschiedene Themenbereiche, eine Vielfalt einheimischer und exotischer Pflanzen, während der Japanische Garten "Kofuku no Niwa" dazu einlädt, bei einem Spaziergang in die Harmonie der Stille einzutauchen.

 

Im Rosengarten verwandeln bereits seit dem Jahr 1999 Wild- und Edelrosen bis hin zu Bodendeckerrosen die Idylle in ein blühendes duftendes Farbenmeer. Auch das dort gelegene Rosenmuseum lädt Sie ein, Wissenswertes über die Züchtungsgeschichte der Rose in Bad Langensalza zu erfahren. Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre des Gartens der Liebe.

 

Einen Besuch wert sind ebenfalls alle weiteren Grünanlagen, Restaurants und Cafés Bad Langensalzas, welche ganz auf Ihr Wohlbefinden ausgerichtet sind.

 

Doch auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz - ihnen wird in der Kindererlebniswelt "Rumpelburg" mit Spiel und Spaß ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten.

 

Wer sich für die unberührte Natur begeistern kann, ist auch im nahe gelegenen Nationalpark Hainich, dem größten zusammenhängenden Laubwaldgebiet Deutschlands ganz richtig. Bei einem Besuch des Baumkronenpfades werden Ihnen in Höhen bis zu 40m Einblicke in die Wipfelregionen des Waldes ermöglicht.

 

Auch zu Festlichkeiten sind Sie herzlich willkommen, etwa zum Brunnenfest als alljährlich wiederkehrende Dankfeier für die sich in Stadtnähe befindende Schwefelheilquelle.

 

Ebenso das Mittelalterstadtfest am letzten Wochenende des Augusts stellt einen Höhepunkt im Stadtleben dar, wenn sich nahezu die gesamte Innenstadt mit ihren Plätzen und Gassen in einen historischen Markt verwandelt. Hier präsentiert sich eine Vielzahl großer Artisten, Spielleute, Musikanten und Gaukler gern jedes Jahr aufs Neue.

 

Besuchen Sie Bad Langensalza und erleben Sie all diese Attraktionen selbst!

Ich würde mich freuen Sie als Gäste meiner Heimatstadt begrüßen zu dürfen.

 

Herzliche Grüße,

Ihre Rosenkönigin Julia

 

 

Ihre Tourist-Hotline

0 36 03 - 82 58 45

Anfrage per E-Mail