Bad Langensalza

Willkommen in der Kur- und Rosenstadt

Bad Langensalza

Stadtprospekte

Wappen der Stadt

Drei in Rot spitzbedachte gezinnte silberne Rundtürme, jeder dieser mit einem schräg gestellten Wappen belegt. Links auf Gold ein schwarzer Löwe, in der Mitte ein auf Blau siebenmal silbern-rot geteilter Löwe, rechts auf Gold zwei senkrecht laufende Pfähle in Blau.
(Wappen seit 1387)

 

Die Verleihung des Stadtsiegels erfolgte nachweislich 1356 durch eine Urkunde nach Vereinigung der Vorstädte Neustadt und Jacobstadt mit der Altstadt. Diesem zwei-Türme-Siegel, "an einem Torne ein Rad und an dem anderen einen Lewen", folgte 1387 nachdem die meinzische Herrschaft verzichtet hatte, wodurch das erzbischöfliche Rad entfiel und die Stadt unter landgräfliche Alleinherrschaft kam, das vorstehend blasionierte, noch heute gültige Wappen. Die drei Schilde, wohl mit Beziehung auf die drei Stadtviertel, zeigen den meißnischen und den thüringischen Löwen sowie die Landsberger Pfähle. Die Wappenschilder sind nach rechts geneigt, als Zeichen der Unterwürfigkeit. 
 

Ihre Tourist-Hotline

0 36 03 - 82 58 45

Anfrage per E-Mail